Home
Gartengestaltung
Baumpflege
Gartenpflege
Gartencenter
Dienstleistung & Service
News
Tipp des Monats
Über uns
Galerie
Impressum
Datenschutzerklärung
Home
Tipps des Monats Juli 2018

Durch die große Hitze, die schon seit langem anhält, hat sich der Eichenprozessionsspinner - eine wärmeliebende Schmetterlingsart - auch in einigen Landkreisen in Niedersachsen stark verbreitet. Der Befall ist ähnlich dem der Gespinstmotte mit dem Unterschied, daß dieser keine gesundheitlichen Schäden verursacht.Die Gespinste der Gespinstmotte können abgesammelt werden bzw. herausgeschnitten werden.  Bei der Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners empfiehlt es sich, einen Schädlingsbekämpfer hinzuzuziehen.Informationen, ob es in Ihrem Landkreis Befall des Eichenprozessionsspinners gibt, erhalten Sie bei Ihrem zuständigen Landkreis.

Auch die Ameisen haben sich durch die warme Witterung sehr stark vermehrt. Hier sind auch Rasenflächen häufig befallen. Ameisen können mit einem Ameisen-Körnergranulat oder -Pulver bekämpft werden. Bei langen trockenen Phasen (wie wir sie jetzt haben) sollten die befallenen Stellen feucht gehalten werden.

Lavendel, Bougainvilla, Hibiskusoder auch Sonnenblumen sind für diese Temperaturen im übrigen besonders geeignet. Denken Sie an die Blütenpracht in den Mittelmeerländern. Und ein Vorteil - sie benötigen wenig Wasser.

 
< zurück   weiter >
 
© 2005 – 2018 florus - die Gärtner mit Ideen